BELMONDO Gummimatten entsprechen allen Anforderungen, die das Pferd an einen perfekten Untergrund stellt. Sie schonen Sehnen und Gelenke, erhöhen den Komfort beim Liegen, sind sowohl Wärme- als auch Geräuschdämmend und bieten die größtmögliche Sicherheit für das Tier durch die hohe Tritt- und Rutschsicherheit. Die Matten unterstützen die Hygiene im Stall, tragen zur Einstreuersparnis bei und reduzieren das Arbeitspensum.

BELMONDO Gummimatten entsprechen also auch allen Anforderungen des Pferdehalters. Nicht zuletzt durch die einfache Montage und lange Haltbarkeit.

Produkte und Anwendung

Belmondo: Auf die Bedürfnisse Ihres Pferdes abgestimmt

• verbesserte Trittsicherheit
• angemessene Weichheit unterstützt den Hufmechanismus und schont Sehnen sowie Gelenke
• Wärme- und Geräuschdämmung
• besseres Stallklima durch mehr Ruhe und weniger Staubbelastung
• einfache Montage durch Puzzleverbindung
• Vollgummi-Matten: lange Haltbarkeit, recyclingfähig
• spart erheblich Einstreu und verringert das Mistvolumen (siehe auch: >> aktuelle Untersuchung der Hochschule Nürtingen)

Hygiene und Wohlbefinden

BELMONDO Gummimatten bestehen aus wasserundurchlässigem Material und sind leicht zu reinigen.
Um Flüssigkeiten (Urin) zu binden, wird in der Box immer etwas saugfähige Einstreu benötigt.
Wir empfehlen auch im Laufstall eine Minimaleinstreu. Der Bedarf hängt von der Einstreuart, dem individuellen Verhalten des Pferdes und vom Stallklima ab.

Minimiert Kosten und Arbeit – es bleibt mehr Zeit fürs Pferd!

 
Alle BELMONDO Produkte sind sowohl für den Boxenstall als auch für den Offenstall geeignet.


* standardmäßig 4-seitig gepuzzelt
Sonderabmessungen sind grundsätzlich auf Anfrage möglich. Alle BELMONDO® Produkte sind miteinander kombinierbar.

Befahrbarkeit

BELMONDO Matten (außer Walkway) sind befahrbar mit üblichem Gerät, wie z.B. Hoflader oder Traktor, mit zugelassener Luftbereifung bei vorgeschriebenem Luftdruck bis max. 4 bar. (Beachten: mit notwendiger Umsicht fahren und in großen Radien lenken!)

 

Toleranzen

Stärke: +3/-2 mm
Länge & Breite jeweils +/- 1,5 % (DIN ISO 3302-1 Toleranzklasse M4)
Die Toleranzwerte gelten auch innerhalb der Matte.